Gibt es wirklich Ufo`s ???

- mit Tonbandstimmenbeispiel -

Seitdem ich mich mit Paranormalen Phänomen beschäftige glaube ich - das bei allem - wo es keinen Beweis gibt das es nicht existiert, - die Existenz als möglich eingestuft werden muß.

Daher glaube ich auch an die Möglichkeit das es Ufo`s geben kann bzw. das es sie gibt.

Bei den Ufo`s ist es wie bei den Tonbandstimmen - die Kritiker und Gegner lehnen sie kategorisch ab und wollen uns zwingen zu beweisen das es Ufo`s und Tonbandstimmen ( Stimmen aus dem Jenseits) gibt.

Da sage ich ein kategorisches NEIN - man soll UNS bitte beweisen das es dies alles nicht gibt und plötzlich kommen diese Herrschaften in ganz arge Erklärungsnot. Da gilt auch nicht der oft gehörte Satz - "Nichtexistenz kann nicht bewiesen werden". Warum eigentlich nicht?

Ich habe einen sehr schönen Videofilm mit Jody Foster in der Hauptrolle. Der Film heißt "CONTACT" und beschreibt den ersten Kontakt der Menschen mit einer außerirdischen Intelligenz.

An einer Stelle in dem Film heißt es sinngemäß: "Wenn es da draußen im Universum nichts anderes gäbe als uns wäre das eine ungeheure Platzverschwendung".

Dieser Satz hat mich sehr nachdenklich gemacht. Sollte es da draußen wirklich nichts mehr an Leben irgendwelcher Art - egal ob primitiv oder intelligent - geben?

Hätte sich unser Schöpfer (Gott) das alles nicht sehr viel leichter machen können - um uns zu erschaffen. Nein er macht einen gewaltigen "Big Bang" schafft riesige unendliche Räume - multiple Dimensionen - alles mit irrem Energieaufwand und das alles nur um uns als "Krone der Schöpfung" entstehen zu lassen?

Und wir die "Krone der Schöpfung" sind dabei uns und unseren Planeten zu vernichten durch Kriege und Verseuchung unserer Atmosphäre.

Für solch eine primitive Lebensform wie wir es sind soll dies alles geschehen sein???

Das glaube wer will - ich nicht!

Ich vermute das es da draußen im Universum nur so wimmelt von Leben in milliardenfacher Form und Vielfalt.

Es stellt sich nur die Frage, ob es diesen Lebensformen möglich ist mit uns Kontakt aufzunehmen?

Setzt man die Lichtgeschwindigkeit als oberste Grenze der Geschwindigkeit (was sie nicht ist) fest, dann ist es wahrscheinlich unmöglich Kontakt zu bekommen aufgrund der riesigen Distanzen und der damit verbundenen Zeiträume um diese Distanzen zu überbrücken.

Glaubt man aber daran das es höhere Dimensionen gibt (wie von Burkhard Heim mathematisch bewiesen) wo keine Zeit existiert dann ist es möglich das irgendwelche Wesen einen Weg gefunden haben diese Dimensionen zu nutzen.

Da es so scheint das nur in unserer Dimension Materie real existiert, so könnte es sein das man aus anderen Dimensionen, oder über andere Dimensionen, versucht auf geistigem Wege mit uns Kontakt aufzunehmen und vielleicht sind die von uns gesehenen Ufo`s geistig erschaffene Hologramme.

Bei einer Tonbandstimmen Einspielung habe ich einen bemerkenswerten Satz erhalten. Ich hatte mit Laptop und Audigit eingespielt und nicht nach Ufo`s oder ähnlichem gefragt. Da kommt eine Stimme und sagt:

"Du hast Kontakt zu einem Ufo Raumschiff"

     Originalstimme

Dann habe ich versucht das ganze zu Filtern um es noch besser verständlich zu machen.  Zusätzlich wurde die Stimme etwas langsamer gestellt (10%). 

      gefilterte Stimme

Da die Stimme eindeutig ist und kein Zweifel an einem Hörfehler aufkommen kann stellt sich für mich die Frage - mit wem oder mit was hatte ich da Kontakt?

Da ich Audigit zum Erstellen des Hintergrundmaterials benutzt habe, weiterhin abgeschirmte Kabel verwende, kann ich mit 99,99999 %iger Wahrscheinlichkeit eine Einstrahlung von außen in Form irgendwelcher Funkwellen ausschließen.

Wer mir darauf antworten möchte - bitte eine Mail an:     juergennett@web.de 

Vielen Dank!

 

 

 

Eigene Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!