TONBANDSTIMMEN - TRANSKOMMUNIKATION

Stimmen aus dem Jenseits !!!

Es gibt ein Leben nach dem Tod !

upgedatet 04.07.2006

Dies ist die private Homepage von Jürgen Nett

in memoriam meinen geliebten Eltern

Karl -Wilhelm und Bernhardine Nett

Was wir bergen in den Särgen ist der Erde Kleid - was wir lieben ist geblieben - bleibt in alle Ewigkeit

Wir sind verbunden durch das Band unserer unsterblichen Seelen - trotzdem vermisse ich Euch sehr in meiner materiellen Welt.

 

DER BEWEIS DAS MAN MIT VERSTORBENEN HÖRBAREN KONTAKT AUFNEHMEN KANN !!!

Die Originalstimme meiner Mutter, die auch in der Sendung "Vera am Mittag" vom 17.03.2004 in SAT1 gesendet wurde und von fast allen Anwesenden sofort und eindeutig verstanden wurde !

 

Ich beschäftige mich seit dem Tode meiner Mutter 1996 mit dem Phänomen der TBS.

Aufgrund meiner reichhaltigen Erfahrungen und Erlebnisse weiß ich das meine Eltern weiterleben in einer anderen Schwingungsebene, die wir zwar nicht sehen können, aber über technische Hilfsmittel für kurze Augenblicke erreichen können. 

Eine Tonbandstimmen - Aussage lautete:

"Tote sind Lebende, die wir nicht mehr sehen können"

Dies trifft genau den Kern - wir können sie zwar nicht mehr sehen - können aber trotzdem Kontakt zu Ihnen haben. Sie sind bei uns und um uns herum.

Dies klingt unglaublich und doch habe ich jede Menge Beweise in Form von Ihren Stimmen und Aussagen auf meinen Tonbandcassetten bzw. Computer.

Ich wünsche Ihnen einen informativen Aufenthalt auf diesen Seiten - keine Angst Sie brauchen sich nicht zu gruseln - es geschieht Ihnen nichts. Sie werden auch nicht verzaubert oder verhext.

 

Erfahren Sie die gute Nachricht:

Es gibt ein Leben nach dem Tod

 

 

Copyright: Für diese Homepage einschließlich aller Unterseiten by Jürgen Nett. Das Verwenden von Texten - Bildern - Stimmen ist nur mit schriftlicher Genehmigung gestattet. Aufgrund mehrfacher negativer Erfahrungen wird ab sofort jeder Verstoß strafrechtlich verfolgt.

Disclaimer:

 

  Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten, die in Seiten zu finden sind, die auf meiner Homepage oder Linklisten-Verzeichnissen gelinkt werden und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.  

Sollte ich  Seiten gelinkt haben oder in  Linksammlungen eingetragen worden sein, die gegen die guten Sitten oder geltendes Recht verstoßen, bitte ich um Mitteilung. Ich werde den/die betreffenden Links entfernen. Dabei gilt das Prinzip der Schadenminimierung.

email: juergennett@web.de

 

  

 

 

 

 

 

 


Sie sind Besucher Nr.

Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!